Gerade mal eine Autostunde von München entfernt, liegt die Doaglalm in Mitten des Wanderparadieses Samerberg in Oberbayern. Ein Familienausflug zur Doaglalm ist ein perfekter Einstieg zum Wandern mit kleinen Kindern und wird in vielen einschlägigen Wanderbüchern mit Kinderwagen empfohlen. Das Schöne, die Wanderung zur Doaglalm ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein pferfektes Ausflugsziel in den Münchner Hausbergen.

Wandern mit Kindern zur Doaglalm

 

Wandern mit Kindern zur DoaglalmWir starten am gebührenpflichtigen Wanderparkplatz, überqueren die Straße und folgen der guten Beschilderung auf der breiten Forststraße Richtung Doaglalm. Der Wanderweg schlängelt sich gemütlich durch den Wald, vorbei an der Kolpinghütte. Den Großteil der Strecke können unsere Kinder gut mitlaufen. Die kleine Steigung zum Ende hin, kurz vor Erreichen der Doaglalm, haben sich die Mädels dann doch lieber von den Papas tragen lassen. Nach ungefähr 50 Minuten haben wir die familienfreundliche Alm in den Münchner Hausbergen dann auch schon erreicht.

 

Wandern mit Kindern - Doaglalm

 

Leckeres Essen & Guter Service auf der Doaglalm

Wandern mit Kindern zur DoaglalmWir sagen nur “Kaiserschmarrn und Curry Wurst”. Was haben wir uns den Bauch voll geschlagen! 🙂 Natürlich mussten wir das Essen etwas setzen lassen, umso mehr hat es uns gefreut, dass die Mädels mit der Schaukel und dem Holzspielhaus für einige Zeit gut beschäftigt waren. Gerade im Sommer können Familien hier wirklich entspannt einen Nachmittag verbringen. Denn neben dem großen Spielplatz können die Kids dann auch noch ein paar tierische Freunde beobachten. Nach ausgiebigem spielen, essen und faulenzen haben wir uns dann auf denselben Weg zurück gemacht. Da unsere Mädels auf dem Weg zum Parkplatz gefühlt allen Steinen, Stöcken und Bäumen “Guten Tag” gesagt haben, können wir zur Abstiegszeit leider keine “vertrauenswürdige” Angabe machen. 😉

TIPP: Schaut doch mal vorbei zum Duftbräu. Hier gibt es auch einen tollen, großen Kinderspielplatz.

 

Daten & Fakten:
Start: Wanderparkplatz Spatenau ca.757 m
Ziel: Doaglalm ca. 973 m
Höhenmeter: ca. 215 m
Dauer: ca. 40 min / Länge: 2,49 km
Wir haben gebraucht: ca. 50 min
Kinderwagengeeignet: ja

Parkplätze:
Gebührenpflichtiger Wanderparkplatz in Spatenau – Anfahrt zum Parkplatz findet Ihr unter www.doaglalm.de

Einkehrmöglichkeit:
Doaglalm – Ganzjährig geöffnet. Bitte informiert Euch auf der Website der Doaglalm über die genauen Öffnungszeiten! (April – Oktober  je Di – Sonntag / November bis März je Samstag + Sonntag)

Unsere Empfehlung:
Den leckeren Kaiserschmarrn probieren.

 

Wandern mit Kindern zur Doaglalm im Frühjahr/Sommer/Herbst

 

 

Wandern mit Kindern zur Doaglalm im Winter

Winter 2015 / April 2016  – Euer Outdoor-Zwerge Team!
Und falls Ihr Lust auf weitere Ausflüge am Samerberg habt, dann wandert doch mal zur Käser Alm.